Food

Food: Waldbeere Smoothie Bowl x London Fog Tea

Guten Morgen meine Lieben,

so schnell war ein Beitrag wohl noch nie online! Aber ich wollte mit euch mein heutiges Frühstück teilen. Wir essen momentan nämlich total gerne Smoothie Bowls, da sie lecker, gesund und leicht im Magen sind. Und mal ganz ehrlich, sehen sie nicht auch noch super schön aus? Dazu gab es ein leckeres Getränk, welches aussieht und wirkt wie Kaffee, aber keine ist – unten mehr für euch!

 

Ihr könnt eure Smoothie Bowls wirklich sehr verschieden machen und gestalten. Eigentlich sind euch da keine Grenzen gesetzt. Da wir momentan viele verschiedene Varianten ausprobieren, stelle ich euch einmal die Woche ein neuen Rezept unter meiner neuen Kategorie Food vor. Ich hoffe ihr freut euch auf gesunde und schnelle Rezepte!

Waldbeere Smoothie Bowl

Was ihr braucht (2 Portionen):

  • 300g Magerquark
  • 250g TK Waldbeerfrüchte
  • 1 Banane
  • 1 Kaki
  • Handvoll Blaubeeren
  • 1 Feige
  • 4 EL Milch
  • Kokosraspeln
  • Knuspermüsli (Beeren Crunchy von Dm)

Zubereitung: 

  • Magerquark, angetaute TK Früchte, Banane  und Milch in den Mixer geben und pürieren
  • für mehr süße ein Schuss Agavendicksaft dazugeben
  • Mit der Kaki, Blaubeeren, Feige, Kokosraspeln und dem Knuspermüsli die Smoothie Bowl verzieren

 

 

 

London Fog Tea

Dazu haben wir einen London Fog Tea getrunken. Noch nie davon gehört? Ich auch noch nicht vor Amerika. Aber jetzt trinke ich es super oft und gerne, da es eine super Alternative zu Kaffee ist und euch trotzdem Energie gibt!

Was ihr braucht (1 Tasse)

  • 1 Beutel Schwarztee
  • Milch (auch gerne Mandelmilch)
  • Agavendicksaft (gesünder) oder Vanillesirup
  • Milchaufschäumer

Zubereitung

  • den Schwarztee mit heißem Wasser aufgießen und ziehen lassen
  • Milch aufschäumen, den gezogenen Tee mit der aufgeschäumten Milch aufgießen und mit Milchschaum ergänzen
  • mit Agavendicksaft o.Ä. süßen wenn nötig

 

 

Wer kannte London Fog und wer wird die Bowl und den Tee ausprobieren?

xx 

Leave a Reply

*