Lifestyle

Gesund & lecker – Chia Pudding

DSC00390

Guten Morgen meine Lieben!

Wenn ihr auch gesund und mit voller Energie in den Tag starten wollt, aber nicht viel Zeit für ein aufwändiges Frühstück habt, hab ich was für euch!
Chia-Samen werden ja bekanntlich als “Superfood” beschrieben. Aber wieso ist das so?

Die Samen sind einfach richtige Nährstoffbomben!  Die aufgenommenen Kohlenhydrate werden in Einfachzucker umgewandelt, wodurch der Verdauungsprozess verlängert wird. Das Sättigungsgefühl wird dadurch gesteigert und der Blutzuckerspiegel stabilisiert. Ballaststoffe helfen außerdem, Entzündungen im Körper zu beseitigen und die tägliche Kalorienzufuhr zu verringern.

Durch den hohen Eiweißgehalt ermöglichen die Chia-Samen gute Konzentrations- & Leistungsbereitschaft. Die Proteine verhindern aber auch das schnelle Heißhungergefühl.

Klingt nach einem perfekten Frühstück? Ist es auch! Das Gute ist, dass es nichtmal 5 Minuten dauert es zuzubereiten.

Was ihr für eine Portion braucht:

  •  Chia Samen (2 gehäufte Esslöffel)
  • feine Haferflocken (3 gehäufte Esslöffel)
  • Prise Zimt (wenn gewollt)
  • Agavendicksaft
  • 200 ml Milch (je nach Vorliebe Kuhmilch, Sojamilch, Mandelmilch oder ähnliches)
  • Obst
  1. Die Chia-Samen, die Haferflocken mit der Milch vermischen eine Prise Zimt dazugeben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Obst klein schneiden und auf den hart gewordenen Chia-Pudding legen.
  3. Nach Bedarf mit etwas Agavendicksaft süßen.

Voilá – fertig! Ich mache es mir direkt in einer Tupper fertig, um es nächsten Morgen mit in die Arbeit nehmen zu können. Das Obst kann nach Lust und Laune variiert werden.

Guten Hunger!

xx ffranzy

DSC00397

DSC00391

2 Comments

  1. Fiona

    19. Februar 2016 at 8:30 AM

    Wie lecker sieht das bitte aus? Das könnte ich jetzt hier auch ganz gut gebrauchen 🙂
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    1. Franzy

      6. März 2016 at 3:14 PM

      Kann ich nur empfehlen! Geht ja super schnell zum Glück :-))
      LG Franzy

Leave a Reply

*