Fashion

Outfit: Kimono Love

Hallo ihr Lieben,

im heutigen Outfitpost möchte ich euch unbedingt einen neuen Trend vorstellen, den ich so sehr liebe! Den guten alten Kimono. Von Männern & Co. auch gerne Bademantel oder japanischen whatever genannt… Naja für mich ist er das absolute Must-have in jedem Fashionista Kleiderschrank.

 

WARUM?

Ganz einfach – er ist einfach ein Allrounder und von früh bis spät einsetzbar. Trägst du einen Kimono, gehst du mit dem Trend. Jedoch gibt es ihn natürlich auch in total schlichten und einfachen Variationen, die nicht so sehr ‘halloooo schaut mal!’ schreien. Einfarbig sind sie besonders zu schicken Outfits gut kombinierbar. Mein Favorit sind aber Blumen, da sie super in den Sommer passen und jeden Look aufpimpen.

MEIN OUTFIT

Ich habe mich bei diesem Outfit auf für einen sehr einfachen und schlichten Look entschieden, der allein durch den Kimono aufgehübscht wird. Eine schlichte Röhrenjeans in grau, ein weißes Top aus Chiffon und schwarze Ledermules. Alles also total basic. Der Hingucker liegt auf meinem Kimono, den es übrigens bei Zara zu kaufen gibt.

SHOP MY LOOK

Hose –H&M

Top – Zalando

Kimono – Zara (similiar)

Mules – Aldo

Tasche – Furla

Sonnenbrille – Rayban

 

FFRANZY’S FAVORITES

 

Wie findet ihr Kimonos? Besitzt ist schon den ein oder anderes? 🙂

 

xx 

 

 

2 Comments

  1. Melanie Stellmache

    23. August 2017 at 1:52 PM

    Der Kimono sieht ja super toll aus :-*

Leave a Reply

*