Lifestyle

Traveldiary #2 – Ubud – Villa im Regenwald

pool

Hallo meine Lieben,

ich wollte euch von unserem nächsten Reisestop in Ubud erzählen.

Denn nachdem wir den Mount Batur bestiegen sind, wurden wir direkt zu unserer neuen Unterkunft gebracht.

Und die hatte es in sich! Ich habe die Unterkunft schon in Deutschland über Airbnb gebucht:

Duplex Villa, 2 Nächte für 180€. Klingt viel für Bali, aber der Ausblick und der Pool hatten es auch in sich! Wir hatten zwei riesige Terassen übereinander und dazu gehörten zwei große Schlafzimmer und zwei Bäder.

Den Pool hatten wir eigentlich auch immer für uns alleine, da fast jede Villa einen eigenen Pool hatte. Das Frühstück war auch mit inbegriffenen, aber dafür waren die Portionen zu klein. Außerdem war der Service leider das Einzige was man bemängeln konnte, da man einfach immer viel zu lange auf warten musste (wobei wir oft die einzigen Gäste ware 😀 )

Wer also mal in Ubud sein sollte, muss sich auf jeden Fall ein bis zwei Nächte eine Villa gönnen! Den nur da hat man so einen einzigartigen Ausblick auf den Regenwald und kann es sich auch leisten. Wer Interesse hat, findet hier den Link zu „Sayan Terrace Resort“.

Die dritte Nacht haben wir dann direkt in Ubud in der Stadt verbracht. Das Hotel kann ich jedoch nicht weiterempfehlen, da wir nicht einmal eine Klimaanlage hatten, dafür aber unzählige Ameisenstraßen und schwarzes Leitungswasser…yummy!

In Ubud gibt es wirklich viele Sehenswürdigkeiten:

  • Die Reisterassen
  • Den Monkeyforest
  • Die vielen Tempel
  • Bars & Restaurants
  • Den Markt zum Stöbern und Shoppen
ubud-breakfast-sayan-terrace

Unser Frühstücksausblick

villa-ubud-sayan-terrace-regenwald-traveldiary

Patrick und mein Zimmer

Woke up like this

Woke up like this

infinity-pool-fashionforffranzy-ubud-regenwald-sayan

Unser Infinity Pool mit Blick auf den Regenwald

ubud-travel-sayan-terrace-villa-regenwald

Reisterassen-Ubud-Rice-terrace-trip-bali

Restaurant mit Blick auf die Reisterassen

roller-trip-scooter-ubud-tour-bali

Scooter Trip durch Ubud

affe-monkeyforest-ubud

Baby 🙂

franzi-affe-ubud-monkeyforest

Monkeyforest freche Äffchen füttern

Und jetzt gehts weiter nach Gili Islands… Stay tuned!

Wenn ihr mehr über meinen Trip erfahren wollt schaut hier vorbei!

Kussi Franzy

8 Comments

  1. Dani

    3. April 2016 at 9:20 PM

    …auch hier bekomme ich immer mehr Lust auf Bali…
    diese BIlder :)))))

    Danke für´s inspirieren.

    Dani

    xo xo

  2. Traveldiary #3 – Trauminseln Gili Island | Fashionforffranzy

    1. April 2016 at 10:14 AM

    […] unserer wundervollen Unterkunft mit Blick auf den Regenwald ging es weiter auf die Trauminsel Gili […]

  3. Emi

    31. März 2016 at 7:07 PM

    Liebste Franzy,
    wow wirklich wunderschöne Fotos und toller Post! Ich beneide dich um deinen Urlaub! 😀

    Habt weiterhin viel Spaß!
    Liebste Grüße
    Emi
    http://www.fashioneimi.com

    1. Franzy

      1. April 2016 at 6:57 AM

      Hallo Emi,

      vielen Dank! Ich bin seit gestern Nachmittag leider wieder in Deutschland :(( Aber das dritte Traveldiary kommt trotzdem später online 🙂

      Kussi Franzy

  4. Laura

    27. März 2016 at 10:48 PM

    Wow hört sich super an UND sieht toll aus!! Mein Freund möchte dieses Jahr mit mir auch unbedingt nach Bali. Schön schon mal ein bisschen darüber zu lesen <3

    1. Franzy

      29. März 2016 at 3:57 AM

      Hallo Laura 🙂
      Dann wünsche ich euch noch ganz viel Spaß! Es kommen noch ein paar Eindrücke von unserer Rundreise und wenn du weitere Fragen hast oder ein paar Insider Tipps brauchst, schreib mir gerne !
      LG aus Bali <3

  5. Emma Brown

    27. März 2016 at 10:30 AM

    Unglaublich schön 🙂
    Ich fliege in wenigen Tagen nach Lanzarote und bin auch total gespannt auf die Vulkaninsel
    Ich wünsche dir noch schöne Tage <3

    http://www.emmabrwn.com

    1. Franzy

      29. März 2016 at 3:57 AM

      Oh das hört sich auch toll an! Da War ich auch noch nie, ich bin gespannt auf deine Bilder liebes <3

Leave a Reply

*