Stylisch zur Arbeit – 7 Tipps für euren modernen Officelook

*enthält Affiliatelinks

Da ich selbstständig bin und eigentlich alles tagen kann, schreibe ich wenig über Officelooks bzw. Mode im Büro. Jedoch haben mich einige Anregungen erreicht und da ich durch die Kundentermine mit unserer Agentur Happy King immer öfters damit in Berührung komme, wollte ich euch meine 7 wichtigsten Tipps  weitergeben.

Ich trage grundsätzlich im Office Business Casual oder Smart Casual Looks. Beim Smart Casual Dresscode sind zum Beispiel auch Jeanshosen erlaubt, die elegant mit einem Blazer kombiniert werden können. Der Business Casual Look besteht eher aus einer Stoffhose oder einem Kleid mit einer Strumpfhose.

7 Tipps für euren modernen Officelook

1. hochwertige Basics

Setzt auf Qualität: Hol dir hochwertige Basics, die du mit Hinguckern perfekt kombinieren kannst, die nicht aus der Mode gehen und vor allem nach einigem Tragen immer noch hochwertig aussehen.

2. weniger ist mehr

Layering, viel Schmuck, Mustermix – das alles tragen wir am besten nach der Arbeit. Um einen Officelook hochwertig und elegant wirken zu lassen (dafür muss er gar nicht so teuer sein), gilt das Motto: weniger ist mehr.

Beim Schmuck entscheidet ihr euch am besten für Silber oder Gold und tragt nicht mehr als eine Kette, ein paar schlichte Ohrringe (mein Favorit – goldene Kreolen!), und 1-2 Ringe.

 

Beim Outfit gilt: Oberteil, Hose, Schuhe. Mehr als drei Farben sollte euer Officelook nicht beinhalten und als Accessoires passen schlichte, dünne Gürtel und eine große Businesstasche.

 

 3. No-Go’s

No Go 1: Auf verwaschene oder gerippte Jeans solltest du im Büro auf jeden Fall verzichten. Jeans sind erlaubt, aber bitte in einfarbig und ohne Waschungen. Ich bevorzuge hier ‘Straight Jeans’ oder enge ‘Highwaist Jeans’. Mom Jeans oder Low-Waist Jeans  sind für das Büro nicht so gut geeignet. Tipp: Am besten hast du 2 Jeans im Kleiderschrank, die du nur für die Arbeit trägst, damit du lange davon etwas hast.

No Go 2: zu kurze Röcke oder Kleider: Achte darauf, dass deine Röcke und Kleider bis zum oberen Knie gehen.

No Go 3: Keine transparenten Oberteile: Keine Blusen oder Kleider, die leicht transparent sind ins Büro ausführen.

No Go 4: Kein tiefer Ausschnitt: Passt einfach nicht. Ich finde dass hochgeschlossene Blusen und Pullover sowieso eleganter aussehen.

No Go 5: Zu hohe Schuhe: Zu spitz & zu hoch passt einfach nicht und ist sowieso zu ungebequem im Büro.

 

4. Blazer geht immer!

Ich finde ein Blazer wertet jedes Outfit auf und er eignet sich perfekt für den Smart Casual Look. Ein hochwertiges Shirt darunter ziehen, ein Rollkragenpullover oder eine Bluse – ein Blazer geht einfach (fast) immer drüber.

Für mehr Inspiration kannst du dir mein ‘Checked Blazers – 3 Styles’ Video anschauen.

 

5. Die perfekte Businesstasche für jeden Tag

Mein Tipp: Investiert in eine hochwertige Tasche, wo alles reinpasst und wo ihr lange etwas von habt. Ihr tragt sie 5 Tage die Woche und das eine ganze Weile. Hier lohnt es sich also etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, um lange etwas davon zu haben. Es muss natürlich kein Designerteil sein!

 

6. These boots are made for walking…

Auch im Büro solltet ihr gut laufen oder stehen können. Ich trage immer gerne Stiefeletten oder Sneaker. Ja, denn auch Sneaker lassen sich Smart Casual super kombinieren: Mit einem schicken Blazer oder einen Stoffhose, könnt ihr euch auch damit im Büro blicken lassen. Stiefeletten oder Stiefel gehen in schlichten Farben und Formen gehen natürlich auch immer.

 

7. Ein Hingucker geht immer!

Da es sich ja um moderne Officelooks handelt ist meiner Meinung nach ein Hingucker total erlaubt!

Hier könnt ihr auf auffällige Ohrringe oder einen knalliger Pullover setzen. Achtet nur darauf, dass ihr das Outfit um dieses It-piece baut und schlichtere Teile wählt.

 

Shop my Look

Pullover – H&M
Hose – Topshop
Boots – & other Stories 
Tasche – Maison Héroine
Mantel – weekday 

 

Ich hoffe ich konnte euch ein paar Tipps geben und ganz viel Spaß beim Nachstylen!

signature

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

drei × drei =

2 Comments
  • Daniel
    28. Mai 2019

    Vielen Dank für den interessanten Artikel. Diese Looks sehen wirklich klasse aus.
    Mit besten Grüßen,
    Daniel 

    • Franzy F.
      29. Mai 2019

      Hallo Daniel,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Das Kompliment freut mich sehr.
      Ganz liebe Grüße