Fashion: Was ihr bei euren Urlaubstyles beachten m├╝sst

Na, seid ihr auch schon urlaubsreif und freut euch auf den Beach, oder eine neue Stadt, die ihr erkunden wollt?┬áMoritz und ich waren die letzten 2 Monate wirklich viel unterwegs und ich habe ein paar wichtige Ratschl├Ąge f├╝r euch mitgebracht: Was ihr bei euren Urlaubsstyles beachten m├╝sst.┬á

 

 

5 Tipps zum perfekten Beachlook

1. Weniger ist mehr 

Und zwar beim Style und beim Make-up. Es muss ja schlie├člich praktisch sein und ihr m├╝sst schnell an- und ausgezogen sein.

Mein Tipp: Den Badeanzug als Top tragen, eine Hotpants und ein oversized Hemd dr├╝ber werfen und fertig ist der l├Ąssige Beach-Look. So k├Ânnt ihr entweder die Hose mittags zum Lunch ├╝berziehen, oder
gegen Abend wenn es am Strand k├Ąlter wird, das Hemd ├╝ber den Badeanzug werfen.

2. No Makeup – Makeup Look┬á

Get├Ânte Tagescreme, Bronzer und etwas Highlighter reichen v├Âllig aus! Den Rest verdeckt ihr einfach unter eurer Sonnenbrille.

3. Knallige Bademode ist total in!

In keinem Jahr finde ich die Bademode so spannend wie dieses Jahr. Knallige Farben, retro Badeanz├╝ge und Baywatch-Momente!
Vor allem rot kann jeder tragen. Es l├Ąsst euch brauner wirken und ist ein echter Hingucker am Strand.

4. Hochwertiger Schmuck

Am Strand lasst ihr den Modeschmuck am besten zuhause. Im Salzwasser k├Ânnt ihr nur silber und gold tragen, wenn ihr keine b├Âse ├ťberraschung danach haben wollt.

5. Beachwaves at the beach 

Ganz klar oder? Daf├╝r flechte ich mir den Abend davor nach dem duschen (Haare trotzdem anf├Âhnen) zwei Z├Âpfe und mache mir am n├Ąchsten Morgen nur etwas Haarspray in die aufgeflochtenen Haare rein.

 

 

SHOP MY LOOK AT DESIGNER OUTLET ROERMOND

Badeanzug – Hilfiger

Oversized Hemd – Polo Ralph Lauren

Hotpants – ONLY

 

Da es nat├╝rlich nicht nur Beachdays gibt und ihr wie wir bestimmt gerne neue St├Ądte, Caf├ęs und Sehensw├╝rdigkeiten besichtigt, haben ich noch ein paar Tipps zum passenden Citylook f├╝r euch. Diesen Look hatte ich ├╝ber 12 Stunden in Mailand an und ehrlich gesagt hatte ich ‚Angst‘, nicht dass passende Outfit f├╝r Mailand zu finden: In einer Fashionmetropole stylisch sein, sch├Âne Bilder zu produzieren und sich den ganzen Tag auf den Beinen wohl f├╝hlen. Challenge accepted!

 

5 Tipps f├╝r euren aufregenden Citylook

1. Weniger ist mehr 

Ja genau, wie beim Beachlook. Denn auch hier seit ihr lange unterwegs, es ist warm und ihr habt keine Zeit f├╝r Layering und walla walla. Mein Tipp: Ein Kleid, das f├╝r sich spricht und ihr direkt angezogen seit.

2. Helle Farben 

Helle Farben sind nicht nur viel praktischer in der Sonne, sondern sehen auf euren Urlaubsbildern auch immer nach mehr aus. Graue Maus k├Ânnt ihr auch an kalten Tagen in Deutschland spielen.

3. Rucksack geht auch stylisch! 

Jetzt mal ehrlich: Sehen Rucks├Ącke nicht immer nach 100% Touri? Ich war nie ein Fan von Rucks├Ącken, bis ich dieses s├╝├če Exemplar von Furla im Designer Outlet Roermond f├╝r einen Schnapper entdeckt habe. Es passt alles rein was ihr braucht (Wasser, Handy, Schminke & eine kleine Kamera). Also setzt hier auf ein hochwertiges Teil in nude, damit ihr es auch zum Kleidchen oder l├Ąssigen Streetstyle Look kombinieren k├Ânnt.

4. Must have: Bequeme Schuhe 

Ja klar, wissen wir alle. Aber die ausgelatschten Sneaker gehen halt nicht zum ┬áschicken Kleid. Ich empfehle euch also auf Lederespandrilles zu setzen, in dem der Fu├č atmen kann und ihr durch den Plateau noch einmal gestreckt werdet.

5. T├╝cher f├╝r die Badhair Days

Wenn man so lange auf den Beinen ist und die Haare ├╝ber 10h Wind, Sonne & Co. ausgesetzt sind, setze ich immer auf ein stylisches Tuch. Es ist super easy, praktisch und es holt noch einmal einiges aus eurem Look raus.
Für Ideen und Tutorials, wie ihr die Tücher am besten bindet, schaut euch gerne mein Tutorial an: https://www.youtube.com/watch?v=5FR46d4k0tc&t=39s

 

 

SHOP MY LOOK AT DESIGNER OUTLET ROERMOND

Kleid – Sandro Paris

Schuhe –┬áFred De La Bretoni├Ęre

Rucksack – Furla

Tuch – Furla

 

 

Welchen Look ist euer Favorit? Und seit ihr eher die Beach-Urlauber oder doch lieber Citytrip-Liebhaber?

xx,

Hinterlasse einen Kommentar

17 − sechs =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

6 Kommentare

  1. Irina

    10. Juli 2018 at 19:23

    Einfach immer total stylisch und sch├Ân und inspirierend…

    1. Franzy F.

      11. Juli 2018 at 06:57

      Das freut mich wirklich sehr zu h├Âren!
      Danke! ­čÖé

  2. Pamela

    10. Juli 2018 at 12:19

    Echt super tolle Tipps und du siehst super aus! Das mit dem Badeanzug und den tollen Schuhen werde ich in meinem Urlaub demn├Ąchst auf jeden Fall machen! Danke ­čÖé

    1. Franzy F.

      10. Juli 2018 at 12:25

      Danke das freut mich sehr, dass sie f├╝r dich hilfreich waren. Ich bin gespannt wie du es stylen wirst! ­čÖé
      xx Franzi

  3. Larissa

    10. Juli 2018 at 12:13

    Du siehst einfach wieder toll aus, wirklich sehr inspirierend f├╝r den n├Ąchsten Sommerurlaub
    Liebe Gr├╝├če,
    Larissa
    (https://salutmavie.de)

    1. Franzy F.

      10. Juli 2018 at 12:14

      Hallo Larissa,

      danke f├╝r dein liebes Kommentar. ­čÖé

      LG Franzi