Fashion

Ganz in weiß: 5 Tipps für euren all-white Sommerlook

*Anzeige

 

Ganz in weiß können nur Ärzte und Krankenschwestern? Nein, ein all-white Sommerlook könnt ihr auch tragen. Mit  meinen Tipps sieht dieser auch nicht unpassend oder billig aus, sondern einfach nur frisch und stylisch für den Sommer. Weiß ist klassisch, elegant und ein echter Hingucker. Das Beste: verschiedene Weißtöne und Materialien sind beim Styling erlaubt!

Die Mischung macht’s

Ihr findet die Hose hat nicht den exakten Weißton wie eure Bluse? Gar kein Problem, bei einem casual-schicken Alltagslook überhaupt kein Problem. Die Jeans darf ruhig etwas ins cremige gehen und die Bluse schneeweiß sein, das macht euer Outfit interessant.

Bei einem schickeren Abendlook sollte euer Blazer jedoch die selbe Farbe haben wie die passende, fließende Hose.

Hochwertige Accessoires

Bei so einem Look lege ich wert auf hochwertige Accessoires. Handtasche und Schuhe sollten gut gewählt sein, damit euer Look nicht billig aussieht. Produkte aus Leder lassen das Outfit direkt klassischer wirken. Die Farben weiß und gold lassen sich besonders schön kombinieren: Es sieht klassisch und stylisch zugleich auch und ihr wisst ja, dass es bei mir ein paar Ketten und Ohrringe mehr sein dürfen. Das unterstreicht die Lässigkeit euren Looks und bringt noch einmal eine persönlichere Note herein.

Achtung bei der Schuhauswahl

Mit weißen Schuhen tun die meisten sich ja oft schwer. Wie bereits erwähnt: Achtet auf Qualität. Bei einem Paar weißen Mules, könnt ihr wirklich wenig falschmachen. Sie lassen sich super zur Jeans kombinieren, machen aber auch bei einem Kleid etwas her. Ich habe mich für diese weißen Mules von Schuhe.de entschieden:

Sie sind elegant und ein Klassiker unter den Mules. Für mich durften meine weißen Mules auf Mallorca zu meinem all-white Sommerlook natürlich nicht fehlen.

 

Keine zu enge Kleidung tragen

Die “weiß trägt doch auf” Falle: Ja weiß kann auf jeden Fall schneller auftragen als schwarz. Ihr solltet also lieber fließende Stoffe wählen. Ein fließendes Kleid, oder eine lockere Bluse zur skinny Jeans eignen sich besonders gut. Zudem solltet ihr bei der Jeans darauf achten, dass der Stoff etwas dicker/fester ist, da ihr somit verhindert, dass die Hose euch 1-2 Kilos mehr draufmogelt.

 

Auf euer Make-up achten

Ich finde ein natürliches Make-up in nude eignet sich perfekt für einen all-white Sommerlook. Nicht zu aufregend und vor allem nicht zu hell geschminkt, damit ihr durch das viele weiß nicht blass ausseht. Also greift zu eurem Lieblingsbronzer und wer abends noch etwas mehr will zum roten Lippenstift.

 

Fertig ist der all-white Sommerlook! Tragt ihr gerne weiß? 

 

xx,

 

SHOP MY LOOK 

Kleid – Zara

Tasche – Furla

Schuhe – Schuhe.de / Gabor

Uhr – Cluse

 

 

Leave a Reply

acht − 3 =