Gesund & lecker – Chia Pudding

DSC00390

Guten Morgen meine Lieben!

Wenn ihr auch gesund und mit voller Energie in den Tag starten wollt, aber nicht viel Zeit fĂŒr ein aufwĂ€ndiges FrĂŒhstĂŒck habt, hab ich was fĂŒr euch!
Chia-Samen werden ja bekanntlich als „Superfood“ beschrieben. Aber wieso ist das so?

Die Samen sind einfach richtige NĂ€hrstoffbomben!  Die aufgenommenen Kohlenhydrate werden in Einfachzucker umgewandelt, wodurch der Verdauungsprozess verlĂ€ngert wird. Das SĂ€ttigungsgefĂŒhl wird dadurch gesteigert und der Blutzuckerspiegel stabilisiert. Ballaststoffe helfen außerdem, EntzĂŒndungen im Körper zu beseitigen und die tĂ€gliche Kalorienzufuhr zu verringern.

Durch den hohen Eiweißgehalt ermöglichen die Chia-Samen gute Konzentrations- & Leistungsbereitschaft. Die Proteine verhindern aber auch das schnelle HeißhungergefĂŒhl.

Klingt nach einem perfekten FrĂŒhstĂŒck? Ist es auch! Das Gute ist, dass es nichtmal 5 Minuten dauert es zuzubereiten.

Was ihr fĂŒr eine Portion braucht:

  •  Chia Samen (2 gehĂ€ufte Esslöffel)
  • feine Haferflocken (3 gehĂ€ufte Esslöffel)
  • Prise Zimt (wenn gewollt)
  • Agavendicksaft
  • 200 ml Milch (je nach Vorliebe Kuhmilch, Sojamilch, Mandelmilch oder Ă€hnliches)
  • Obst
  1. Die Chia-Samen, die Haferflocken mit der Milch vermischen eine Prise Zimt dazugeben und ĂŒber Nacht in den KĂŒhlschrank stellen.
  2. Obst klein schneiden und auf den hart gewordenen Chia-Pudding legen.
  3. Nach Bedarf mit etwas Agavendicksaft sĂŒĂŸen.

VoilĂĄ – fertig! Ich mache es mir direkt in einer Tupper fertig, um es nĂ€chsten Morgen mit in die Arbeit nehmen zu können. Das Obst kann nach Lust und Laune variiert werden.

Guten Hunger!

xx ffranzy

DSC00397

DSC00391

2 Kommentare

  1. Fiona

    19. Februar 2016 at 08:30

    Wie lecker sieht das bitte aus? Das könnte ich jetzt hier auch ganz gut gebrauchen 🙂
    Liebe GrĂŒĂŸe, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    1. Franzy

      6. MĂ€rz 2016 at 15:14

      Kann ich nur empfehlen! Geht ja super schnell zum GlĂŒck :-))
      LG Franzy

Hinterlasse einen Kommentar

5 + eins =