Ihr fragt, ich antworte: Travel

Posted on 2 Comments 3 min read

Bei ‘Ihr fragt, ich antworte’ dreht es sich heute um alle Fragen rund um das Thema Travel. Es kamen so viele interessante Fragen zusammen und Moritz und ich haben uns gestern zusammen gesetzt und einige rausgepickt, um sie nun für alle zu beantworten.

Hier kommen eure Fragen

 

Wie plant ihr eure Reisen? Zusammen oder plant einer alleine?

Hmm, das ist schwierig zu sagen. Meistens komme ich mit einer spontanen Idee um die Ecke und bespreche und plane meine Pläne mit Moritz. Er ist dann derjenige, der passende Flüge raussucht. Dann erkundigen wir uns beide individuell zu unserem Reisezielort und Moritz plant dann auch unsere Rundreisen. Ich komme also eher mit einzelnen Ideen und Wünschen um die Ecke und Moritz erstellt einen Plan und eine Reiseroute. Da wir Hotels bei unseren Rundreisen eher vor Ort buchen, machen das das beide zusammen.

 

Wie geht ihr vor beim Buchen euren Reisen? Ich habe riesen Angst, Flug und Hotel extra zu buchen.

Es kommt auf unsere Reise an, aber meistens läuft es wie folgt ab:

  • Wir legen uns auf ein Reiseziel und einen Zeitraum fest und suchen nach Flügen. Wenn wir einen größeren Spielraum haben, was die Reisezeit angeht, nutzen wir gerne Skyscanner, um die günstigsten Flüge ganz einfach zu finden. Ich kann euch die App sehr empfehlen.
  • Dann kommt es drauf an, ob es eine Rundreise wird oder wir an einem Ort bleiben.
    Bei einer Rundreise, buchen wir dann zunächst die ersten ein bis zwei Nächte, um einen Anhaltspunkt zu haben und buchen dann meistens erst vor Ort die nächsten Unterkünfte. Das hat den Grund, dass wir es besser finden ungezwungen im Urlaub entscheiden zu können, ob wir an einem Ort länger oder kürzer bleiben wollen als geplant.
  • Wenn es ein Urlaub ist, wo wir an einem Ort bleiben (das kam bis jetzt genau 2x vor), schauen wir parallel bei der Flugbuchung nach einem Hotel. Wir buchen grundsätzlich nie Flüge und Hotels zusammen, da wir es nicht mögen abhängig und unflexibel zu sein. Wir wollen das Land oder die Stadt und auch die Kultur frei und individuell erkunden.

 

 

Was war eurer Lieblingsort und eure Lieblingsunterkunft auf Bali?

Oh das kann ich sogar ganz einfach beantworten. Vor einem Jahr haben wir uns in diese Unterkunft ganz besonders verliebt. Ein sehr toller Ort ist das ‘Hipsterstädchen’ Canggu.

 

Was sind eure nächsten Reiseziele?

Es ist noch nichts zu 100% geplant aber es gibt ein paar Wunschreiseorte für dieses Jahr:

  • Mykonos
  • Mallorca
  • Kapstadt
  • Tokyo
  • Paris
  • Amsterdam
  • Antwerpen
  • Rumänien
  • Island

 

Wo bucht ihr eure Reisen? Über welches Portal? Geheimtipp?

Einen richtigen Geheimtipp habe ich nicht, kann euch aber empfehlen euch einfach richtig umzuschauen.

Wir nutzen gerne Portale wie booking.com und airbnb für Hotels und Unterkünfte. Man muss wissen was man sucht, jedoch sind wir ein großer Fan von individuellen, coolen Unterkünften, weswegen wir gerne die Augen bei airbnb offen halten. Für Flüge kann ich euch Skyscanner empfehlen und die gängigen Vergleichsportale. On top sollte man auch ein Auge auf die Seiten der Fluggesellschaften haben.

 

Liebe Franzy, ich freue mich über Empfehlungen für Unterkünfte auf Bali.

Hier ,hier und hier findet ihr einige Tipps und Unterkünfte zu Bali! 🙂 Hier haben wir euch auch einen Beitrag zum Thema ‘Was du vor und Vorort auf Bali wissen musst’ zusammen gefasst.

 

Schönster Spot für einen Sommerurlaub in Europa?

Schwierig, es gibt soo viele wunderschöne Orte in Europa! Meine Favoriten sind Mallorca (hier geht’s zum Beitrag) , Mykonos (hier geht’s zum Beitrag) & Italien (hier geht’s zum Beitrag) ! Portugal steht aber auch ganz oben auf unserer Liste.

 

Welche Kosmetik nimmst du auf deine Reisen mit?

Hier gehe ich ganz nach dem Motto ‘weniger ist mehr’ vor! Ich versuche immer weniger mitzunehmen, weil ich von Reise zu Reise merke, dass ich sowieso fast gar nichts nutze.

Was bei mir trotzdem nicht fehlen darf:

  • guter Sonnenschutz für Körper & Gesicht
  • Feuchtigkeitspflege & meine After Sun Ampullen
  • getönte Tagescreme, bis ich meinen Teint erreicht habe
  • Highlighter für abends
  • ein knalliger Lippenstift für’s schöne Dinner
  • Augenbrauengel
  • Kokosöl für Feuchtigkeit, Haare & Co (mehr Tipps wozu ihr Kokosöl nutzen könnte findet ihr hier)

Hast du vor eine Weltreise zu machen?

Momentan passt es nicht so ganz bei uns rein, aber irgendwann auf jeden Fall. Das ist schon ein großer Traum von mir/uns! Wobei Moritz sagt, dass ich nicht dafür gemacht bin über ein Jahr am Stück weg zu sein.

 

Welches ist dein absolutes Traumziel?

 

Momentan auf jeden Fall Bali. Ich war 2014 das erste mal dort und habe mich direkt in die Insel, in die Kultur und in die Menschen verliebt. Seit dem war ich 3x dort und es ist für mich wie eine andere Welt, ohne Stress und Sorgen, da die Kultur und Lebensweise einem wirklich viel lehren kann. Die Insel in Kombination mit dem Style der Aussies, was die Gastronomie angeht, ist für uns die perfekte Kombination!

 

Ich hoffe dass ich die meisten eurer Fragen beantworten konnte. Wenn ihr noch fragen habt, lasst einfach ein Kommentar da und ich beantworte sie auch gerne!

 

signature
shop the post

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

1 × eins =

2 Comments
  • Tamara
    19. März 2019

    Würdest du einen hartschalen koffer oder einen ‘normalen’ koffer für reisen empfehlen? persönlich finde ich, dass hartschalen koffer schöner aussehen, aber dass man bei stoff mehr reinstopfen kann, da es dehnbar ist 😛

    • Franzy F.
      21. März 2019

      Hey Liebes,

      wir haben nur Hartschalenkoffer und kommen damit super klar. Ich würde hier nur auf die Qualität achten, damit du sorgenfrei ‘stopfen’ kannst und keine Angst haben musst, dass der Resiverschluss schlapp macht oder er platzt. 🙂

      xx Franzi